Ein neues spannendes Abenteuer des britischen Meisterdetektivs im viktorianischen England.

Ein düsterer Schrecken hat sich über das Dörfchen Lamberley in der Grafschaft Sussex gesenkt. Man raunt sich zu, ein Vampir würde sein Unwesen treiben, und es sei niemand geringeres als John Stockton, Erbe des alten Familiensitzes der St.Claires. Als dieser zu einem üppigen Dinner bittet, zu dem das halbe Dorf geladen ist, dauert es nicht lange, bis ein gellender Schrei von einem schrecklichen Mord kündet. Wie gut, dass sich im Publikum Sherlock Holmes und Dr. Watson befinden, die sofort die Ermittlungen aufnehmen. Treibt in Lamberley wirklich ein übernatürlicher Blutsauger sein Unwesen, oder hat womöglich ein ganz weltlicher Täter zugeschlagen?

Freuen Sie sich auf einen spannenden Krimifall, eingebettet in ein delikates mehrgängiges Dinner. Natürlich wird auch bei diesem Verbrechen das Publikum in die Ermittlungen einbezogen und jeder Tisch rätselt mit, wer hinter der grausigen Bluttat steckt. Auf die besten Ermittler wartet am Ende eine Belohnung in Form einer Urkunde.

Freitag, 14.Juni 2024

Sherlock Holmes und der Vampir von Sussex

Saarbrücken - Baker Street im Hirsch

14.06.2024-Hirsch-Saarbrücken

Einlass: 19:00
Beginn: 19:30

  • Spielortpremiere

  • neues Stück

  • Saarbrücken - Baker Street im Hirsch
    Saargemünder Str. 11
    66119 Saarbrücken
    zum Spielort Wegbeschreibung in Google

89,00

Enthält die gesetzliche Mwst.
zzgl. Bearbeitungsgebühr
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Menükarte
Auswahl zurücksetzen
Bitte wählen Sie die Art des Tickets (Hardcover oder elektronisches Ticket). Dies ist ein Pflichtfeld.